Tierhilfe Verbindet e.V.


Header Section


Main Content

Lucas

 


22. November 2015

 

 

Und manchmal gibt es auch kein Happy End


Dies mussten wir am 19.November 2015 erleben, als unser Pflegehund Lucas über die Regenbogenbrücke gegangen ist.


Lucas kam Anfang Juni aus Spanien in unsere Pflegestelle. Er hat unsere Herzen wahrlich im Sturm erobert, war immer freundlich, liebte die Kinder der Pflegefamilie, respektierte die Katzen (auch wenn eine von ihnen ihn immer ärgern wollte). 4 Monate hatten wir viel Spaß zusammen mit unserem aktiven, unternehmungslustigen, topfitten Hundesenior. Plötzlich kränkelte er, kam wieder zu Kräften, wurde wieder krank. In ihm wucherte ein Krebs, der in den letzten Tagen Vollgas gab. Wir kämpften verzweifelt um möglichst viele verbleibende gute Tage. Gestern war sie dann deutlich sichtbar, die bittere Erkenntnis, dass alle Stunden-Blumen nun aufgebraucht waren und niemand die Zeit für uns aufhalten konnte.


Machs gut, Lucas, bis irgendwann …. 

Deine traurige Pflegemama Michaela und das THV-Team

 

 


Side Column