Tierhilfe Verbindet e.V.


Header Section


Side Column


Main Content

Findus

 

 


 

11. Januar 2012



Hallo Frau Mader,

erst einmal wünsche ich Ihnen ein gesundes Neues Jahr und viele Ermittlungserfolge :-)

Jetzt komme ich endlich mal dazu Ihnen noch mal ein Feedback zu Findus zu geben und ein paar Fotos zu schicken, aber wegen den Weihnachtstagen war ich einfach zu beschäftigt.

Findus geht es prima und er fühlt sich sehr wohl. Durch sein Temperament (sein Alter merkt man ihm nun wirklich nicht an) hält er unsere Ronja recht in Schach und sie hat auch schon etwas "abgespeckt" ;-). Auch unsere Krümel hatte er sehr animiert und sie ist noch mal richtig aufgeblüht. Leider mussten wir sie heute beim Tierarzt erlösen lassen, der Tumor war einfach schon zu groß.

 


Umso besser ist es natürlich nun, dass Findus da ist und Ronja nicht alleine leben muss. Da Findus ja ein Zahnproblem hat, waren wir vor ein paar Tagen bei der Tierärztin zum Zähne kürzen. Das war aber wirklich keine große Angelegenheit und in wenigen Minuten erledigt.

Was mich sehr positiv überrascht hat ist, dass Findus handzahm wird und mir schon die Gurke aus der Hand stibitzt ;-) Wir freuen uns jedenfalls sehr über Findus und hoffen, dass er noch viele glückliche Jahr bei uns leben kann, da er ja nun auch nicht mehr der Allerjüngste ist.

Danke und viele Grüße aus Poing,
Fam. H.

 


 


Side Column