Tierhilfe Verbindet e.V.


Header Section


Side Column


Main Content

Jose


 


 

24. Februar 2011


Hallo Frau Richter,

was hat sich getan? Jose köpfelt fleißig mit Paul und Felix und läßt sich dann auch mal kurz von uns berühen. Er hat seinen Napf immer als  erster leer und wir müssen aufpassen, dass er den beiden anderen nicht alles auffrisst. Er ist so verfressen.

 

 


Ich habe ihn gestern sogar kurz hochnehmen können, als er sich über die anderen Näpfe hermachen wollte. Beim Fressen können wir ihn schon leicht streicheln.Vor dem Staubsauger oder der Klingel hat er keine Angst. Wenn Besuch kommt, ist er der erste der schauen kommt. Er ist sehr neugierig. Jose hat sich prima bei uns eingelebt und ist immer da, wo wir uns aufhalten.

Liebe Grüße von Anja und Volker T.


 









*****************************************************************************
 





 



02. Februar 2011


Hallo Frau Richter,

endlich ist Jose bei uns. Unsere beiden anderen Kater Felix und Paul müssen sich noch etwas gedulden, da Jose noch 10 Tage separiert werden muss.

Durch die etwas geöffnete Tür konnten die 3 sich schon mal beäugen. Der scheue Jose vergass direkt seine Angst, als er die beiden sah und lief direkt an mir vorbei ein paar Schritte auf sie zu und miaute erfreut. So entspannt hatten wir ihn die letzten 3 Tage noch nicht gesehen. Felix und Paul werden ihm sicherlich helfen, sich an uns zu gewöhnen und seine Ängste abzulegen.

 


Jetzt wissen wir es: Jose ist bestechlich!  ;-) Die ganzen Katzenlekkerlis kann man vergessen. Jose steht auf Schweinebraten. Er ist bis auf 10 cm an uns herangekommen und hat uns erwartungsvoll angeschaut. Wir konnten ihn entspannt und in seiner ganzen Schönheit bewundern. Diese Augenblicke sind einfach nur schön.

Viele Grüße von Anja und Volker T.

 

 

 

 


 


Side Column