Tierhilfe Verbindet e.V.


Header Section


Side Column


Main Content

Caperucita


 


 

12. April 2012


Hi Hanna,

Ostern war trotz des schlechten Wetters super.
Hoffe bei dir auch.

Caperucita geht es prima. Wir waren gestern mal wieder beim Tierarzt und stell dir vor, die Giardien sind endlich weg!!!!! Abgenommen hat sie auch schon ein bisschen .... 200 g! :-D Sie ist aber auch stink faul und möchte am liebsten den ganzen Tag nur  gestreichelt werden.

Seit zwei Wochen darf sie auch schon in den Garten raus. Allerdings geht sie nur raus, wenn jemand von uns im Garten ist. Wenn wir wieder rein gehen, dauert es keine 2 Minuten und Madame ist auch wieder drinnen!

 

 


Die Katzenklappe begreift sie leider noch nicht so richtig. Sie kapiert  zwar, dass es von draußen rein geht, aber umgekehrt hat sie es noch nicht begriffen. Caperucita ist wahrlich nicht die Hellste, sie ist ein unglaubliches Dreckschwein (im und ums Katzenklo) und extrem anstrengend (sehr, sehr, sehr gesprächig), aber ein absoluter Schmusebär und einfach zum knutschen! :-D

Liebe Grüße
Steffi

 

 




Side Column