Tierhilfe Verbindet e.V.


Header Section


Side Column


Main Content

Valentina

 

 


 

13. August 2012


Hallo Tina,

uns geht´s gut :-)))

Sie macht sich toll, wenn es natürlich auch Situationen gibt, die sie mehr oder weniger verunsichern bzw. ängstigen. Ganz schlimm war es vor zwei Tagen, als eine Gruppe älterer Damen, die sich gar nicht mal in unserer unmittelbaren Nähe befanden, sie so völlig aus der Bahn geworfen haben, dass sie vor Schlottern fast von den Pfoten gekippt wäre (nicht übertrieben!).

Ansonsten ist sie mit mir im Wald und in den Feldern sowas von fröhlich und unternehmungslustig (Rute hoch, Ohren vor, blitzende Augen, elastischer Trab), dass ich fast vergesse, dass sie ein Problemhund ist :-))) Sie entwickelt sich zunehmend zu ´nem Jagdwuschel - Feldhase, Bussard,
Fuchs....am liebsten hinterher. Momentan ist Mäuseschnuffeln im abgemähten Gras ganz hoch im Kurs. Sie hat auch endlich was auf den Rippen - es war ja furchtbar, wie ausgemergelt sie war. Jetzt mag man sie herzhaft wuscheln und knuddeln und holpert nicht nur auf Knochen rum. Die Hautfalten an Hals und Bauch werden auch immer straffer und die Augen sind nicht mehr trüb und am Rande endlich weiß und nicht mehr so krankhaft gelblich.

So, hier auf die Schnelle mal eben im Garten geschossen.....
Werde beim Spaziergang später mal noch welche machen, ist halt mit Schleppleine, die beide Hände braucht, nicht ganz einfach...

Liebe Grüße
Valentina und Claudia   

 

 



 




 


Side Column