Tierhilfe Verbindet e.V.


Header Section


Side Column


Main Content

Motor

 


 

 

20. Juni 2014

 

Als Erstes hoffe ich, es nimmt mir keiner übel, dass ich dem kleinen Mann einen neuen Namen gegeben habe :-)


Benito ist jetzt noch nicht ganz zwei Wochen bei uns und schon ein festes Familienmitglied!


Als wir Benito geholt haben, hat der kleine Mann so einen Aufstand gemacht, dass wir dachten, er fühlt sich hier nie wohl. Er hat sich den ganzen Tag in seiner Transportbox versteckt und in der Nacht so laut miaut, dass wir kein Auge zugemacht haben. Nach ein paar Tagen hat sich das aber schon geändert und wir konnten ihn streicheln und mit ihm spielen.


Mittlerweile benimmt er sich, als wär er schon immer hier. Er fetzt mit Emma (seiner neuen Freundin) durch die Wohnung, futtert nur, wenn sie dabei ist und hat seinen neuen Schlafplatz genau neben ihr gefunden. Wenn Emma mal ihre Ruhe haben möchte, legt er sich auf den Teppich, schaut mich an und streckt alle Viere von sich. Was so viel heißt wie, komm her, ich mag jetzt kuscheln. Wir liegen dann zusammen am Boden und er bekommt seinen Bauch gekrault. So, ich glaube, das ist so ziemlich alles, was die letzten Tage passiert ist.


Wir (Emma, Florian und ich) möchten uns noch mal herzlich bei der Tierhilfe verbindet bedanken, dass wir den kleinen Schatz zu uns nehmen durften!!! Wir haben noch ein paar Fotos angehängt. Leider gibt es nicht so viele von Benito und Emma zusammen, weil sie ihre Zweisamkeit eher privat halten möchten und wir nie schnell genug an unsere Handys kommen ;-)


Liebe Grüße

Jenny

 

 

  

 

 

 

 


Side Column