Tierhilfe Verbindet e.V.


Header Section


Side Column


Main Content

Rosi

 


16. Januar 2015

 

Hola meine lieben Retter,


nun bin ich schon eine Woche in Deutschland und ich dachte, es wäre langsam an der Zeit euch ein paar Eindrücke von einer sehr aufregenden ersten Woche hier, in meiner neuen Familie, zu zeigen.


Die Fahrt, nach meiner Ankunft in Deutschland, war sehr entspannt. Nachdem mich meine 2 lieben neuen Hundeeltern sauber gemacht hatten, machte ich mich, auf dem Schoß, in Handtücher gewickelt, bei meiner neuen Mama, auf den Weg in meine neue Heimat. Von der Fahrt habe ich allerdings nicht sonderlich viel mitbekommen, da ich noch sehr müde war.

 


Angekommen in meinem neuen Zuhause musste ich erstmal, wie sich das für einen Hund gehört, alles erkundigen. Mama und Papa zeigten mir mein zukünftiges Zuhause und auch mein neues bequemes Bett, welches ich direkt in mein Herz geschlossen habe und in dem ich jede Nacht traumhaft schlafe. Da meine Eltern am Montag die Nachricht über den Wurmbefall meines Geschwisterchens erhalten haben und Papa nun auch bei mir Würmer im Kot gefunden hat, mache ich mich Mittags bereits zu meinem ersten Tierarztbesuch. Alle waren super lieb zu mir und die Tierärztin war mit mir, schließlich bereits stolze 9kg schwer, sehr zufrieden. Vom Tisch wollte ich eigentlich garnicht mehr runter. Wenn man da immer solche Leckereien bekommt, wird das in Zukunft ein Kinderspiel für meine Hundeeltern und mich.


Anschließend machten wir uns wieder auf den Weg nach Hause, ach übrigens - Ich liebe Autofahren...

 


Am Mittwoch musste ich mich dann auch schon wieder auf den Weg zur Tierärztin machen - die Welpensprechstunde stand auf dem Plan. Die Ärztin erklärte Mama und Papa auf was sie bei mir besonders achten sollten und stellte auch direkt einen Plan auf, dass ich nicht nochmal Würmer bekomme (diese lästigen Dinger)


In meiner neuen Umgebung wird sich also super um mich gekümmert und schon jetzt habe ich mich total an meine neuen Eltern gewohnt und will gar nicht mehr hier weg. Sogar dass mein Klo nicht die gemütlichen Teppiche, sondern draußen die große grüne Wiese ist, habe ich schon verstanden. :)


Anbei schicke ich euch noch ein paar Eindrücke von meiner ersten Woche in Deutschland - ich halte euch auf dem Laufenden...


Queridos saludos
Rosi

 

 

    

 

 

     

 

 


 

 


Side Column